Bienenzüchterverein Untere Dill e.V.
 
Der Imkerverein für Ehringshausen und Umgebung

WER SIND WIR

Unsere rund 90 Mitglieder bewirtschaften im Vereinsgebiet, das 17 Ortschaften mit den Bereichen von der Gemeinde Ehringshausen, Aßlar, Klein-Altenstädten, Oberlemp, Greifenstein, Ulm, Blasbach, Berghausen, Werdorf, Wetzlar und Herborn umfasst, zur Zeit etwa 415 (Stand 01/21) Bienenvölker.

Der Bienenzüchtverein “Untere Dill” fördert den Natur- und Umweltschutz durch die flächendeckende Verbreitung der Honigbiene. Die Blütenbestäubung aller Wild- und Kulturpflanzen durch Insekten, insbesondere durch die Honigbiene, ist Grundlage für die Entwicklung und Erhaltung des Artenreichtums in der Pflanzenwelt; die Früchte- und Samenbildung nach der Bestäubung sichert eine reichhaltige und natürliche Versorgung der Tiere und eine Verbesserung der Erträge und Landwirtschaft und Obstbau.


Vorstand

1. Vorsitzende:  Katja Rill
2. Vorsitzender:
Ulrich Epple
Kassierer: 
Oliver Berneaud
Schriftführerin: Andrea Zeidl


Wir sagen Danke

und verabschieden unseren ehemaligen Vorstand zum 31.10.2021.

 von links nach rechts: Andrea Zeidl (Schriftführerin), Reinhard Mock (ehemaliger 2. Vorsitzender), Katja Rill (1. Vorsitzende), Dörte Petersen (ehemalige Kassiererin), Oliver Berneaud (neuer Kassierer)

 








Unsere Imker*INNEN

Droß, Uwe

Greifenstein

Holzhausen

06478 1223

Mock, Reinhard

Ehringshausen


06443 3905

Rill, Berthold u. Katja

Ehringshausen


06443 1701

Hofmann, Uwe

Ehringshausen


06443 8190099

Keller, Igor

Asslar

Oberlemp

01787108177